Willkommen beim TSV Mechtersen/Vögelsen

Dein TSV ist auch in der Vorweihnachtszeit mit Dir in Bewegung. Unser fitter Adventskalender hält jeden Tag eine kleine, sportliche Herausforderung für Dich bereit. Bist Du dabei? Schick uns gerne Fotos oder Videos von Dir und Deiner Familie in Aktion. Wir wünschen Dir viel Spaß und eine schöne Adventszeit! 

Bis voraussichtlich Ende November sind unsere Sportstätten gesperrt und unsere Trainings und Spiele pausieren. Die Kurse Fitte (Körper-) Mitte, Fitness-Mix und Outdoor Fit & Fun finden wieder online statt. Wer Interesse hat, meldet sich gerne bei Stefanie (stefanielabitzke@gmail.com). Bleibt alle gesund, motiviert und in Bewegung.

Wir freuen uns schon, bald wieder mit Euch gemeinsam zu trainieren.

Liebe TSV Familie! Seit heute wartet ein Trimm Dich Pfad in Vögelsen (Landwehr) darauf, von Euch ausprobiert zu werden. Also, Familie schnappen und los! Schickt uns Eure Fotos und Videos von Euch in Aktion (bitte mit dem Hinweis, ob wir das Material veröffentlichen dürfen). Wir sind beim Ausprobieren schon richtig in Schwitzen und ins Lachen gekommen. Das wünschen wir Euch ebenfalls. Und jetzt: Raus mit Euch! Viel Spaß und viele Grüße, Meike und Stefanie vom TSV!!!! Und wie immer gilt: Teilen Teilen Teilen. Das Video zur Aktion findet Ihr hier.

Mitgliederzuwachs und Beitragsanpassungen beim TSV

Die Jahreshauptversammlung des TSV Mechtersen/Vögelsen verlief wieder äußerst harmonisch und wurde vor
allem von den Mitgliedern der Fußballabteilung gut besucht.

 

Der Jahresbericht des Präsidiums beinhaltete die soliden Finanzen, den Mitgliederzuwachs (Stand 1.1.2020: 533 Mitglieder, Vorjahr: 517), die gute Unterstützung durch die Kommunen, den 32. Silvesterlauf, sowie die baulichen Aktivitäten auf den Sportplätzen Mechtersen und Vögelsen.

 

Bei den Jahresberichten der einzelnen Abteilungen war der Tenor insgesamt positiv. Beim Jugendfußball ist endlich wieder ein Bambini-Team am Start, ein besonderer Dank geht hier an Peter und Franziska Oelrich.

 

Die Ausrichtung des LZ-Cups im vergangenen Jahr wurde von allen Beteiligten sehr positiv wahrgenommen, sodass auch in diesem Jahr der Sportplatz Vögelsen beim LZ-Cup an den Start geht.

 

Andreas Moldenhauer und Stefan Schreiber wurden einstimmig von den knapp 40 anwesenden Mitgliedern als Präsidiumsmitglieder wiedergewählt. Als neue Kassenprüferin, für den turnusmäßig ausscheidenden Lutz Burmann, konnte Vanessa Bobeth gewonnen werden.

 

Guido Gehrke und Lutz Burmann haben ein ganz besonderes Event vorgestellt, das sich jeder fest im Terminkalender notieren sollte: In Andenken des sehr jung verstorbenen, aktiven Herren-Fußballers Kalle Schubothe, findet am 03./04. Juli 2020 der „Schubothe-Cup“ nach 2018 zum zweiten Mal statt. Dies Fußball-Freizeit-Turnier wird von einem großem Rahmenprogramm begleitet, deren Erlös gemeinnützigen Zwecken zu Gute kommen wird. Nähre Informationen wird es rechtzeitig in der lokalen Presse und entsprechenden sozialen Medien geben.

 

Eine Beitragsanpassung zum 01.07.2020 wurde einstimmig und ohne Diskussion von der Versammlung angenommen. Zukünftig zahlen alle aktiven Teilnehmer der Abteilung „Alles in Bewegung“ einen Zusatzbeitrag: bis 12 Jahre 1,- Euro und ab 13 Jahre 2,- Euro pro Monat. Außerdem wird der seit 10 Jahren unveränderte Zusatzbeitrag für aktive Fußballer erhöht: bis 12 Jahre 1,50 Euro und ab 13 Jahre 3,- Euro pro Monat.


Auch einige Ehrungen für besonders langjährige Treue zum Verein standen an: Nanny Sieber für 40 Jahre,
Wolfgang Groppe und Ulrich Piehl für 50 Jahre, Horst Bobeth für 65 Jahre. Richard Börstling und Friedrich-Wilhelm Twesten sind sogar von Anfang an dabei und wurden für 70 Jahre TSV ausgezeichnet.

Einen wunderschönen Auftritt haben unsere Tanzspatzen beim diesjährigen Adventskonzert in Vögelsen hingelegt.

 

Und so endet ein aufregendes für uns, unsere Teilnehmer, Mitglieder und Unterstützer.

 

Wir wünschen Ihnen und Euch ein ganz tolles, gemütliches und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins neue Jahr.

 

Ich wünsche dir:
Ein Huhn, das gold’ne Eier legt,
´nen Baum, der alle Lasten trägt,
ein Tier, dass alle Sorgen frisst
und falls du auch mal traurig bist,
dich kitzeln, bis du wieder lachst
und gleich wie üblich Witze machst.
Ich wünsche dir ein tolles Jahr
mit Sahnehäubchen drauf sogar
aus Harmonie und Zweisamkeit.
Wünsch dir ´nen Reißwolf, der bereit
um Wut und Ärger zu zerfleddern
und auch Gereiztheit gleich zu schreddern.
Ich wünsch dir einen Riesenstrauch
mit Glücksblättern und dazu auch
zwölf Monate in großen Tüten
mit Liebes - und Gesundheitsblüten.
Dass auf den Tag im nächsten Jahr
du sagen wirst: “Wie wunderbar!
Das ganze Jahr war gut und rund.”
Vor allen Dingen
BLEIB GESUND!

Ruth-Ursula Westerop

 

Grüße aus Neuseeland

Dieses Foto erreichte uns von einem ehemaligen Mitglied.

Lieber Moritz, vielen Dank für die Grüße und das tolle Foto vom anderen Ende der Welt!